zitat
Deutsche Umweltstiftung

EcoCrowd - die nachhaltige Crowdfunding-Plattform

EcoCrowd

Crowdfunding ist eine revolutionäre Art der Projektfinanzierung, die überwiegend im Onlinebereich eine weite Verbreitung gefunden hat.  

Auf der EcoCrowd-Plattform werden nachhaltige Projekte und Startups vorgestellt, die sich nicht selbst tragen können oder Starthilfe benötigen. Hier kommt die Gemeinschaft („Crowd“) ins Spiel. Nach dem Motto „Zusammen mehr erreichen“ können alle einen Beitrag zur Finanzierung leisten, Netzwerke bilden und Ideen verbreiten.

Im Gegenzug zum finanziellen Beitrag erhalten die Unterstützer ein Dankeschön vom Projektinitiator. Dieses „Tauschgut“ kann das fertige Produkt – etwa ein solarbetriebenes Ladegerät – sein, aber auch etwas ganz anderes, wie eine Einladung zur Eröffnung des Projektes (bspw. eine Filmpremiere).

Mit dem Ende der Beta-Phase am 15. Juli 2015 starten alle neuen Crowdfunding-Projekte im Finanzierungsmodell „Flexibles Funding“: Die Projektinitiatorinnen und -initiatoren erhalten alle innerhalb der Finanzierungsphase gesammelten Beiträge, auch dann, wenn das Finanzierungsziel nicht erreicht wird – und die Crowd kann nachhaltige Projekte noch besser unterstützen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei EcoCrowd!